Audit

Die RWU ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften in einer der schönsten und wirtschaftsstärksten Regionen Europas. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Studierenden. Praxisnah und partnerschaftlich geben wir ihnen das Handwerkszeug, ihren beruflichen Weg selbständig zu gehen. Dabei verbinden wir Lehre mit angewandter Forschung und arbeiten an den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit, regional verankert und weltweit vernetzt!

Ab 01.07.2023 ist in der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege folgende Stelle zu besetzen:

Akademische*r Mitarbeiter*in Internationale Pflege (w/m/d) in Vollzeit

Stellen-Nr. 23/2023

Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 30.06.2025. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Analyse vorhandener Konzepte zur Gewinnung internationaler Pflegekräfte
  • Analyse möglicher Zielgruppen aus dem Ausland für ein BA Pflegestudium
  • Studiengangs-Konzeptentwicklung im Hinblick auf die zukünftige Primärqualifizierung
  • Lehre im bereits bestehendem BA Pflege sowie Mitarbeit im Team
  • Veröffentlichungen der Arbeitsergebnisse

Ihr Profil:

  • Master im Bereich Pädagogik oder Pflegemanagement
  • Erfahrungen in der Lehre
  • Interkulturelle Erfahrungen
  • Erfahrungen in der curricularen Arbeit

Die RWU ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und fördert die Gleichstellung aller Geschlechter, bietet Ihnen flexible und familiengerechte Arbeitsbedingungen, zahleiche Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement, ein vergünstigtes Job Ticket, die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, und vieles mehr. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Die RWU hat sich das strategische Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und ermutigt Frauen, sich zu bewerben.

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Prof. Dr. Jörg Wendorff, Tel. +49 751/501-9462, E-Mail: joerg.wendorff@rwu.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal bis spätestens 28.05.2023.

www.rwu.de/stellen

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung